Peter Orloff – War das schon alles?

Peter OrloffWar das schon alles?      (2008)         TEXT

.

Ein Mädchen für immer                Maria Magdalena
 

Manuela                                           Königin der Nacht
  
.

Peter Orloff – Medley         (2007)

.

Dschungelcamp 2019Peter Orloff – Musikvideo – Ein Mädchen für immer

Peter Orloff – Ich liebe Dich  (Weil ich Dich liebe)     ( 1979 )             TEXT

Peter Orloff – Ich liebe Dich  (Weil ich Dich liebe)     ( 1979 )             TEXT

.

Peter Orloff – Der Andere  (1979)

.

Peter Orloff – Die Wilden Engel    (1981)

.

War das schon alles ?

.
Fortsetzung folgt ?

.
.
.
.
:

Teile mit Freu(n)de(n) : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MySpace
  • MyShare
  • Live-MSN
  • Linkter
  • Webnews
  • email
  • Print

Über Karl-Peter

Nett & freundlich oder auch nicht.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Interpret, Musik, Musik-Geschichte, Schlager abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Peter Orloff – War das schon alles?

  1. Peter Orloff – Ich liebe Dich

    TEXT:

    Ich hab oft daran gedacht,
    Dir ganz einfach zu gestehen,
    was Du bist für mich.
    Doch dann vielen mir nicht die Worte ein,
    und ich dachte, Du weißt es von allein:
    Ich liebe Dich.

    Wenn man sich noch gar nicht kennt,
    und so wenig voneinander weiß
    wie Du und ich,
    träumt man oft davon, wie schön es wär‘,
    doch davon zu reden, fällt so schwer:
    Ich liebe Dich.

    Ich denk‘ an Dich von früh bis spät,
    meine ganze Welt, die dreht sich nur um Dich allein.
    Ohne Dich, da wär‘ jeder Tag so leer,
    ja, ich brauche Dich ganz genauso wie den Sonnenschein.

    Was um dich herum geschieht,
    ob Du glücklich oder traurig bist,
    das berührt auch mich
    und solang‘ ich Deine Nähe spür‘,
    geh‘ ich auf jeden Weg mit Dir,
    denn ich liebe Dich.

    Viele Jahre gehen vorbei
    und so manches auf der Erde,
    ja, das ändert sich,
    doch ich denk‘ auch morgen so wie heut‘
    und so bleibt es auch für alle Zeit:
    Ich liebe Dich.

    Ich denk‘ an dich von früh bis spät,…

    Ich hab‘ oft daran gedacht,…
    Ich denk‘ an dich von früh bis spät,

  2. Karl-Peter sagt:

    Peter Orloff – War das schon alles – YouTube

    Text:

    Ich weiss noch vor vielen Jahren,
    ich bin Karussell gefahren.
    Doch die Fahrt war viel zu schnell vorbei
    für mich.
    Und mit grossen Augen dann,
    sah ich meine Eltern an.
    Weil ich doch so gern
    nocheinmal gefahren wär‘,
    fragte ich:

    War das schon alles?
    Ich hätt’s so gerne noch mal gemacht
    und hätt’s ganz sicher noch mal gebracht,
    im Fall des Falles.
    War das schon alles?
    Es fing doch grade erst richtig an,
    es ist schade, dass die Zeit
    nicht still stehn kann.
    War das schon alles?
    War das schon alles?

    Und dann kam die erste Liebe,
    dass sie eine Nacht mal bliebe
    ja, das war mein Wunsch
    und der erfüllte sich.
    Doch am nächsten Morgen dann,
    sah ich sie voll Sehnsucht an,
    weil ich von ihren Küssen
    nicht genug bekam,
    fragte ich:

    War das schon alles?
    Ich hätt’s so gerne noch mal gemacht
    und hätt’s ganz sicher noch mal gebracht,
    im Fall des Falles.
    War das schon alles?
    Es fing doch grade erst richtig an,
    es ist schade, dass die Zeit
    nicht still steh’n kann.
    War das schon alles?
    War das schon alles?

    Irgendwann, da kommt der Tag,
    dass ich ihm da oben sag:
    Es ist schön hier und doch,
    ich fing, wenn ich runter kann,
    nochmal an.

    War das schon alles?
    Ich hätt’s so gerne noch mal gemacht
    und hätt’s ganz sicher noch mal gebracht,
    im Fall des Falles.
    War das schon alles?
    Es fing doch grade erst richtig an,
    es ist schade, dass die Zeit
    nicht still stehn kann.
    War das schon alles?
    War das schon alles?
    Es ist schade, dass die Zeit
    nicht still stehn kann.
    War das schon alles?
    War das schon alles?

Schreibe einen Kommentar zu Karl-Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.